Möchten Sie als Gast spielen?
Gofu Park gesperrt
Unterkünfte für unsere Gäste.

Willkommen in Mecklenburg Vorpommern

unsere Imagebroschüre

Direkt an der Ostsee, zwischen den traditionsreichen Seebädern Heiligendamm und Kühlungsborn (bei Rostock), liegt das Ostsee Golf Resort Wittenbeck.

Der 18-Loch Meisterschaftsplatz Eikhof mit seiner außergewöhnlichen Platzarchitektur bietet eine große Herausforderung für ambitionierte Golfspieler und der 9-Loch Kompaktplatz Höstingen ist für Anfänger ein idealer Platz. Beliebt sind auch die Einsteiger- und Aufbaukurse sowie das Schnuppertraining in der Golfschule.
Das milde Seeklima, der weitläufige Ostseestrand, die Wälder und Wanderwege versprechen Erholung und Entspannung pur.
Lassen Sie sich von der Einmaligkeit überzeugen.
Das Ostsee Golf Resort Wittenbeck freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelle Nachrichten

-Regelabend am 14.03.2015; -Wein trifft Käse am 21.03.2015: -Wintergrillen jeden Sonntag; -Tagesempfehlung Eisbein mit Sauerkraut Mi-Sa; mehr 

Unser Team wartet mit hausgemachten Spareribs und vielen, weiteren Köstlichkeiten. Genießen Sie auch zur Winterzeit frisches vom Grill. Preis pro Person 9,90 € mehr 

Liebe Gäste, liebe Mitglieder, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest. Auf das Ihre Wünsche in Erfüllung gehen. Rutschen Sie gut und vor allem Gesund ins neue Jahr...  mehr 

Regelfrage der Woche

Der Ball einer Spielerin ist im Semirough in schlammigem Boden eingedrungen. Es ist nicht zu entscheiden, ob es sich um ihren Ball handelt. Ihre Mitbewerberinnen meinen, dass die Spielerin den Ball aufnehmen und  soweit reinigen dürfe, dass ihr eine Identifizierung möglich sei, nachdem sie den Ball vorher markiert habe.

Die Spielerin meint allerdings, nach dem Grundsatz, dass der Ball zu spielen ist, wie er liegt, müsse sie jetzt den Ball spielen, es werde schon der ihre sein.

Wer hat Recht?

Diese Antwort ist nicht richtig.

Der Grundsatz, den Ball zu spielen, wie er liegt, gilt natürlich. Voraussetzung ist aber, dass man sicher ist, den eigenen Ball zu spielen. Daher erlauben die Golfregeln (Regel 12-2) für den vorliegenden Fall, dass man den Ball zum Zweck der Identifizierung markiert und aufnimmt. Außerdem ist den Mitbewerbern Gelegenheit zu geben, der Identifizierung beizuwohnen.

Wenn es durch den anhaftenden Schlamm nicht möglich ist, den Ball zu identifizieren, darf er in dem zur Identifizierung notwendigen Umfang gereiningt werden.

Ist es der Ball der Spielerin, ist er an der ursprünglichen Stelle (deshalb die Markierung), so zurück zu legen, wie er vorher lag. So schwer es auch fallen mag, gehört dazu, den Ball wieder in sein Einschlagloch zurück zu drücken.

Diese Antwort ist richtig,

Der Grundsatz, den Ball zu spielen, wie er liegt, gilt natürlich. Voraussetzung ist aber, dass man sicher ist, den eigenen Ball zu spielen. Daher erlauben die Golfregeln (Regel 12-2) für den vorliegenden Fall, dass man den Ball zum Zweck der Identifizierung markiert und aufnimmt. Außerdem ist den Mitbewerbern Gelegenheit zu geben, der Identifizierung beizuwohnen.

Wenn es durch den anhaftenden Schlamm nicht möglich ist, den Ball zu identifizieren, darf er in dem zur Identifizierung notwendigen Umfang gereiningt werden.

Ist es der Ball der Spielerin, ist er an der ursprünglichen Stelle (deshalb die Markierung), so zurück zu legen, wie er vorher lag. So schwer es auch fallen mag, gehört dazu, den Ball wieder in sein Einschlagloch zurück zu drücken.

Der Grundsatz, den Ball zu spielen, wie er liegt, gilt natürlich. Voraussetzung ist aber, dass man sicher ist, den eigenen Ball zu spielen. Daher erlauben die Golfregeln (Regel 12-2) für den vorliegenden Fall, dass man den Ball zum Zweck der Identifizierung markiert und aufnimmt. Außerdem ist den Mitbewerbern Gelegenheit zu geben, der Identifizierung beizuwohnen.

Wenn es durch den anhaftenden Schlamm nicht möglich ist, den Ball zu identifizieren, darf er in dem zur Identifizierung notwendigen Umfang gereiningt werden.

Ist es der Ball der Spielerin, ist er an der ursprünglichen Stelle (deshalb die Markierung), so zurück zu legen, wie er vorher lag. So schwer es auch fallen mag, gehört dazu, den Ball wieder in sein Einschlagloch zurück zu drücken.

Platzstatus und Öffnungszeiten

statusbild

Meisterschaftsplatz Eikhof

Platz bespielbar !!!

statusbild

Kompaktplatz Höstingen

Platz bespielbar !!! Bitte melden Sie sich zum spielen im Bistro an.

statusbild

Übungsanlage

Übungsanlage bespielbar !!! Abschläge von den Matten möglich.

statusbild

Carts

Carts erlaubt !!!

statusbild

Sekretariat & Bistro

Täglich ab 09:00 Uhr geöffnet.

statusbild

Gofu Park

Platz gesperrt !!!

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail.

Wir freuen uns über Ihre Ideen, Anmerkungen und Fragen.

Turniere, Online anmelden, Start- und Ergebnislisten

Komplette Auswertung mit Spielstatistik.

Das aktuelle Wetter und die 3-Tages Wettervorhersage.

Aktuelle Turniere

03.04.2015
Members&amp
Friends
1 um 10:00 Uhr
Meldeschluss: 
06.04.2015
Oster Vierer
Chapman-Vierer - Stableford über 18 Löcher
Start von 1 um 10:00 Uhr
Meldeschluss: 31-03-2015 16:00 Uhr
01.05.2015
WINbeck Cup Einzel
Einzel - Lochwettspiel über 18 Löcher
Meldeschluss: 
01.05.2015
WINbeck Cup Scramble
2er Scramble - Lochwettspiel über 18 Löcher
Meldeschluss: